Gedicht - Selbsthilfegruppe Vision

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gedicht

Aktivitäten

Und ich ersticke vor Zärtlichkeit

Vor einigen Stunden, es könnten auch Monate sein,
In Zeitreihenfolgen war ich noch nie kompetent,
Na jedenfals, stand ich auf einer Bushaltestelle
Im innenhof einer Anstalt
Unter strömenden Regen.
Die Seilsprünge, ganz viele, 200,300
Die wunderbare Monotone, körperlich anstrengende
linderten SICHTLICH den Schmerz.
Ja Abends, da sind wir die Achten zusammen gelaufen,
Weisst noch? -Sich selbst darzustellenist teures Gut.
Citapram hilft irgendwie gar nicht,
Na sowas, mein Fazit-
Dein Sinn für Humorist einfach fantastisch,
Zu dir taste ich mich vor
und ich ersticke vor Zärtlichkeit....

Gedichtet von Oxana
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü